CarniVital - Vitalstoffbooster für Körper und Psyche

Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 2
21,00 €*
210,00 €* / 1000 Gramm
Ab 3
18,90 €*
189,00 €* / 1000 Gramm
Produktnummer: C00VIT01000100
Sparen Sie mit unseren Bundle-Angeboten
+
CarniVital - Vitalstoffbooster für Körper und Psyche
 CarniDigest - Die Rundumversorgung für einen gesunden Verdauungstrakt- reinigt und entgiftet, schützt, stärkt, regeneriert.
Statt: 53,00 €* (10% gespart)
Preis für alle: 47,70 €* %
Details
+
CarniVital - Vitalstoffbooster für Körper und Psyche
+
CarniAktiv - für einen flexiblen Bewegungsapparat
CarniOmega - Omega-3 Fischöl für Hunde
Statt: 92,90 €* (10% gespart)
Preis für alle: 83,61 €* %
Details
CarniAktiv - für einen flexiblen Bewegungsapparat
1x CarniAktiv - für einen flexiblen Bewegungsapparat (Einzelpreis: 53,90 €*)
CarniOmega - Omega-3 Fischöl für Hunde
1x CarniOmega - Omega-3 Fischöl für Hunde (Einzelpreis: 18,00 €*)
Produktinformationen "CarniVital - Vitalstoffbooster für Körper und Psyche"
  • Natürliche Zellerneuerung
  • Steigert psychische Erholung und Wohlbefinden
  • Optimiert den Stoffwechsel
  • für gesunde Haut und schönes Fell

CarniVital ist unsere innovative Vitalstoffkombination basierend auf hoch konzentrierten Nukleotiden, Spirulina, dem Hefekomplex Yang,Hafergras, Mineralstoffen und Vitaminen. Mit dieser außergewöhnlichen Zusammensetzung bietet dieses innovative Produkt ein weites Einsatzspektrum:

Erhöht die Stressresistenz und das psychische Wohlbefinden von Ihrem Hund!

  • Entlastung von Leber und Nieren
  • Bessere Verträglichkeit von Operationen, Impfungen und Medikamenten
  • Bindung pathogener (krankmachender) Keime im Darm 
  • Stärkung des Immunsystem
  • Verkürzte Regenerationsvorgänge 
  • Zum Erhalt und Aufbau gesunder Zellen
  • Schutz vor Übersäuerung
  • Geruchsneutralisierende Wirkung (Mundgeruch)
  • Für trächtige und säugende Hündinnen und Katzen, Jungtiere in der Aufzucht
  • Vitalität für ältere Hunde und Katzen
  • Bei sportlich geforderten Hunden
  • Für ein gesundes Hautbild und schönes Fell

CarniVital als Ergänzungsfuttermittel schenkt:

  • Geschwächten und Kranken schnelle Regeneration und starke Abwehrkräfte
  • Den Gestressten erholsamen Schlaf und souveräne Gelassenheit
  • Der Jugend optimale Entwicklung in ein gesundes Hundeleben
  • Den Senioren etliche Lebensjahre zurück
  • Allen: Zufriedenheit, Lebensfreude, guten Appetit, ein gesundes Fell und ein stressfreies Tierleben

Dosierung

Geeignet für alle Hunde- und Katzenrassen ab der Beifütterung.

1 Messlöffel 3ml enthält 1,5g

Dosierung:

KörpergewichtTagesdosis
1-3 kg1g
3-6 kg2g
7-12 kg3g
13-25 kg4g
über 25 kg5 g


CarniVital sollte unter das Nassfutter oder mit Flüssigkeit vermischt bei Barf - oder Trockennahrungs- Fütterung gegeben werden.

Kurweise oder Dauereinsatz.

Inhaltsstoffe

  • Alge Spirulina platensis
  • Hefeerzeugnis (Nukleotide)
  • Hafergras
  • Hefen (Saccharomyces cerevisiae und Cyberlindnera jadinii)

Zusatzstoffe

ZusatzstoffGehalt je kg
Vitamin D3 (3a671)24.440 I.E.
Vitamin B2 (3a825ii)2.400 mg
Vitamin B6 (3a831)1.800 mg
Vitamin B12 als Cyanocoblamin840 mcg
Biotin (3a880)46.220 mcg
Selen als Selenomethionin3,2 mg
Glycin-Zinkchelat- Hydrat (3b607)5.200 m

Etikett

Etikett CarniVital

Nukleotide (zentrale Bausteine der Zellerneuerung)

Was sind Nukleotide?

Nukleotide sind Grundbausteine der natürlichen Zellerneuerung und der Zellenergie ATP, sowie essentiell für die Synthese von Enzymen und somit der Schlüssel für sämtliche Köperfunktionen. Sie sind ganz natürliche Bausteine, die Mensch und Tier Kraft und Vitalität schenken und dem Köper helfen, sich selbst zu heilen.

Die im Ergänzungsfuttermittel CarniVital enthaltenen hochkonzentrierten und balancierten Nukleotide werden sehr schnell und ohne Energieaufwand für Aufbauprozesse aufgenommen und dem Organismus schnell und umfänglich zur Verfügung gestellt.

Versorgung mit Nukleotiden

Nukleotide werden mit der Nahrung in unterschiedlicher Menge, (Muttermilch enthält einen sehr hohen Anteil) aufgenommen. Zudem werden sie vom Körper aus alten Zellen teilweise recycelt, vereinzelte Zellen können auch selbst Nukleotide bilden, was bei guter Gesundheit und (gesunder Ernährung) zur Versorgung oft ausreicht.

Vor allem Gewebe, die einen hohen Energiebedarf haben, benötigen Nukleotide in ausreichender Menge. Dazu zählen beispielsweise Darm, Leber und Nieren, das Immunsystem, die Muskulatur und das Nervensystem. In diesen Geweben kommt es besonders oft zu chronischen Erkrankungen. Andere Gewebetypen wie Nervenzellen (Gehirn), Lymphozyten, Erythrozyten,oder Leukozyten können Nukleotide gar nicht synthetisieren. Sie sind auf ausreichende Zufuhr mit der Nahrung angewiesen.

Die in CarniVital eingesetzten balancierten Nukleotide sind hoch aufkonzentriert, sodass bereits eine kleine Menge ausreicht, um die optimale Versorgung sicherzustellen.

Yang aktiver Zellschutz und effektive Keimbindung

Yang ist eine patentierte synergistische Kombination dreier inaktivierter Hefestämme und vermag pathogene Keime im Darm zu binden, bevor die Schleimhautzellen geschädigt werden. Zudem vermindert Yang die Stressinduktion in den Zellen und stärkt das Immunsystem von Hunden und Katzen.

Spirulina - ein Schatz für Immunsystem und Stoffwechsel

Pulver aus der Spirulina Blaualge bzw. Cyanobakterien ist ein wahrer Schatz der Natur und gilt als wichtigstes Nahrungsmittel des 21. Jahrhunderts. Die Spirulina Alge wird der Kategorie Superfood zugeordnet. Das ist auch durchaus legitim, denn dieser Superlativ beschreibt Lebensmittel, die ein wahres Füllhorn an Nähr- und Vitalstoffen enthalten, über unzählige Enzyme verfügen, einen hohen Chlorophyllgehalt aufweisen und insgesamt eine basische Wirkung auf den Organismus zeigen.

Es liefert zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine, Proteine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und Spurenelemente. Im Gegensatz zu vielen anderen pflanzlichen Nahrungsmitteln ist Spirulina sehr gut verdaulich, weil die Zellen nicht aus Cellulose bestehen und viel Eiweiß enthalten. Es unterstützt die Darmflora, regt die die Blutbildung an und kann zur allgemeinen Vitalisierung beitragen.

Spirulina aktiviert die Selbsheilungskräfte

Sprulina eignet sich besonders gut für Hunde und Katzen mit einem erhöhten Nährstoffbedarf, wie er typischerweise bei Stresssituationen, Infektionen, Erkrankungen, nach Operationen etc. auftritt. Ein weiterer wunderbarer Effekt der Spirulina-Alge ist ihre geruchsneutralisierende Wirkung. Auch beim gesunden Hund kann Spirulina dazu beitragen, Ihren Liebling mit verschiedenen essentiellen Nährstoffen zu versorgen und somit Stoffwechselvorgänge zu optimieren.

Die Nährstoffzusammensetzung der Spirulina Alge sowie die hohe Bioverfügbarkeit der einzelnen Nähr- und Vitalstoffe versorgen den Körper äußerst schnell und sehr umfassend mit allem was er benötigt, um jede Körperzelle ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen, seine Abwehrkräfte zu stärken und sich von überschüssigen Säuren, Giften und anderen Schadstoffen zu befreien.

Letztlich bewirkt eine regelmäßige Einnahme der Alge, dass die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiviert werden. Damit erklärt sich auch die breit gefächerte Wirkung der Spirulina Alge in Bezug auf unterschiedlichste Erkrankungen von Hunden und Katzen.

Hafergras – die geballte Nährstoffpower

Getreidegräser sind ein Garant für die geballte Power an Nährstoffen, wie sie der Körper braucht. So genannte “Spezialenzyme” machen sie so einzigartig und helfen beim Zellschutz.

Hafergras zählt zu den modernen Superfoods und ist für seinen hohen Chlorophyllgehalt bekannt. Wir haben uns für Hafergras als Vitalstoffquelle entschieden, da es chlorophyllreicher als Gerstengras und extrem basenreich ist.

Das Süssgras beinhaltet viele natürliche Vitamine (A, B, C, etc.), Mineralien (Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium und Zink), Spurenelemente (Chromium, Mangan, Selen, Silizium, etc.), Phytamine, Chlorophyll, eine Vielzahl an essentiellen Aminosäuren sowie wichtige Antioxidantien und Enzyme.

Wissenschaftlich bewiesen ist, dass die Aufnahme von Chlorophyll u.a. Nervosität entgegen wirkt, die Entgiftungsfunktion der Leber anregt, das Wachstum von Pilzen hemmt und Körpergeruch reduziert. Hafergras wirkt generell blutbildend und reinigend, entzündungshemmend im Verdauungstrakt und Zahnfleisch und ist Heilungsprozessfördernd.

Zink - gesunde Haut und schönes Fell

Der Zinkbedarf von Hund und Katze ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Das Alter spielt hier ebenso eine Rolle, wie der tägliche Energieverbrauch Ihres treuen Partners. Beispielsweise benötigen Tiere während des Fellwechsels oder auch während der Trächtigkeit und in Krankheitsphasen mehr Zink als üblich. In der Regel rechnet man bei einem erwachsenen Hund mit 0,9 Milligramm Zink pro Kilogramm Körpergewicht.

Erhält Ihr Haustier nicht genügend Zink, kann sich das mit verschiedenen Symptomen bemerkbar machen. Fatal ist, dass diese Symptome auch auf andere Erkrankungen hinweisen können und die Tiere daher unter Umständen falsch behandelt werden.

Starker Juckreiz, extremer Haarverlust, Pilzinfektionen, Verhornungen an den Ellenbogen, Probleme mit der Sehkraft sind häufig Anzeichen von Zinkmangel. Im schlimmsten Fall werden Organe durch dauerhaften Zinkmangel in Mitleidenschaft gezogen und auch Epilepsie kann aus einer mangelhaften Zinkversorgung resultieren.

Was sind Nukleotide? Antwort anzeigen

Nukleotide sind die Grundbausteine der DNA und RNA, der Zellenergiequelle ATP, sowie essentiell für die Synthese von Enzymen. Nukleotide sind zusammengefasst zentrale Bausteine für Zellerneuerung, Proteinsynthese und der Schlüssel für sämtliche Köperfunktionen.

Wie erhält mein Hund/meine Katze Nukleotide?   Antwort anzeigen

Nukleotide werden mit der Nahrung (in unterschiedlicher Menge, Muttermilch enthält einen sehr hohen Anteil) aufgenommen, sie werden auch vom Körper aus alten Zellen wieder recycelt, vereinzelte Zellen können auch selbst Nukleotide bilden, was bei guter Gesundheit und gesunder Ernährung durchaus ausreicht (aber sehr energieaufwändig ist). Sobald der Körper aber mehr gefordert ist (Alter, OP, Krankheit, Darmentzündung z.B.) reicht das nicht mehr aus!

Welche Gewebe benötigen Nukleotide?   Antwort anzeigen

Alle, jede einzelne Körperzelle! Insbesondere aber ist die Darmschleimhaut abhängig von einem ausreichendem Angebot an Nukleotiden, ebenso alle Blutkörperchen (weiße und rote) und die Immunzellen.

Was bewirken Nukleotide?   Antwort anzeigen

Im Falle von Stress, Infektionen, Krankheiten, Geburt, Therapien, Impfungen und besonderen Belastungen benötigt ein Körper eine vermehrte Zellerneuerung und das wiederum erfordert eine bessere Verfügbarkeit an Nukleotiden. Die Leber als zentrales Stoffwechselorgan und zuständig für die Entgiftung des Organismus muss- um ihre Funktion zu erhalten- laufend neue Zellen bilden. Nukleotide sind ganz natürliche Bausteine, die Mensch und Tier Kraft und Vitalität schenken und dem Köper helfen sich selbst zu heilen.

Insbesondere für die Dünndarmschleimhaut nach Durchfällen oder auch bei chronischen Darmerkrankungen (Leaky Gut-Syndrom z.B.) sind Nukleotide von ganz besonderer Bedeutung.

Wo kommen die Nukleotide in CarniVital her?   Antwort anzeigen

Die Nukleotide werden in einem speziellen Herstellverfahren aus Hefen gewonnen. Entscheidend für die Wirksamkeit ist der Anteil an TPAN=Total potentially available nucleotide. In Carnivital setzen wir einen hochaufkonzentrierten Extrakt mit TPAN über 18% ein.

Was ist Yang   Antwort anzeigen

Zunächst ein Name für „Yeast Association New Generation“. Dahinter verbirgt sich ein Hefekomplex der neuen Generation. Durch die gezielte, patentierte Kombination von drei Hefestämmen werden die positiven Effekte der spezifisch selektierten Extrakte auf die Darmgesundheit und die Immunmodulation optimiert.

Dieses wird maßgeblich erreicht durch:

  • die aktive Bindung pathogener Keime im Darm durch MOS
  • sowie die Modulation der Immunantwort durch die Bindung der ß-Glukane an verschiedene Rezeptoren auf der Darmoberfläche.

Die hervorragende Wirkung von Yang und damit verbundene Bindungsfähigkeit von pathogenen Keimen wie E. Coli konnte in mehreren Studien und verschiedenen Spezies gezeigt werden

Wie viel muss ich füttern   Antwort anzeigen

aufgrund der hohen Konzentration von Nukleotiden und Mannanoligosacchariden (MOS) benötigen Sie von CarniVital nur eine sehr geringe Menge pro Tag.

Kann ich Carnivital auch bei Getreideunverträglichkeiten füttern?   Antwort anzeigen

In CarniVital ist kein Getreide enthalten.

Hefeunverträglichkeit   Antwort anzeigen

Es ist davon auszugehen, dass CarniVital selbs bei einer Unverträglichkeit gegenüber Bierhefe vertragen wird. Die Nukleotide sind extrahiert und hoch aufbereitet, Yang ist ein Hefekomplex der nichts mit Bierhefe gemein hat.

Ist Carnivital auch für trächtige Tiere geeignet   Antwort anzeigen

Nicht nur geeignet, sondern dringen zu empfehlen. Neues Leben aufzubauen ist für ein Muttertier Schwerarbeit, die Kleinen zu säugen noch mehr!

Ab welchem Alter kann ich CarniVital füttern   Antwort anzeigen

Sobald die Welpen Welpenbrei aufnehmen, kann CarniVital dazugemischt werden.

Kann ich CarniVital zusammen mit anderen Pflanzlichen Stoffen füttern.   Antwort anzeigen

Das ist problemlos möglich!

Kann CarniVital überdosiert werden   Antwort anzeigen

Ja, aufgrund der hohen Gehalte an Zink, sollte die Tagesmenge nnicht dauerhaft über die dreifache Menge betragen.

Kann ich CarniVital i.V.m mit Carnimed Produkten füttern   Antwort anzeigen

a, CarniVital kann mit jedem unserer Produkte kombiniert werden!

Weitere Produkte

CarniLac - Welpenmilch zur mutterlosen Aufzucht
CarniLac - Welpenmilch zur mutterlosen Aufzucht

Inhalt: 650 Gramm (69,09 €* / 1000 Gramm)

Varianten ab 19,90 €*
Ab 44,91 €*
CarniOmega - Omega-3 Fischöl für Hunde
CarniOmega - Omega-3 Fischöl für Hunde

Inhalt: 0.25 Liter (64,80 €* / 1 Liter)

Ab 16,20 €*
CarniAktiv - für einen flexiblen Bewegungsapparat
CarniAktiv - für einen flexiblen Bewegungsapparat

Inhalt: 650 Gramm (74,63 €* / 1000 Gramm)

Varianten ab 25,00 €*
Ab 48,51 €*